Orbitale Blockade

Aus HiddenEmpire Wiki

Diese Seite wurde für Version 4.03 geschrieben.

Anleitung für die Orbitale Blockade

Voraussetzungen:

  • Der angreifende sowie der zu blockierende Spieler müssen einer Allianz angehören
  • Die Allianz der beiden Spieler müssen sich im Krieg befinden
  • Es können nur Nebenplaneten blockiert werden, also nicht der Hauptplanet und auch keine Raidkolonien.

Ablauf der Orbitalen Blockade

  • Der Blockierende greift mit dem Flottenbefehl "Orbitale Blockade" den zu blockierenden Planeten an. Dabei ist zu beachten, dass Spieler nur maximal 2 Blockadeflüge auf einmal zum selben Zielplaneten schicken können. Hierfür zählen Hinflüge, aktive Blockaden und auch Rückflüge von Blockadeflügen.
  • Es wird ein ganz normaler Kampf berechnet
  • Wenn 50 oder mehr Grosskampfschiffe (Klasse 3 + 4)den Kampf überstehen wird der Planet blockiert.


Was passiert während der Blockade auf dem blockierten Planeten:

  • Die Ressourcenproduktion wird, ab Beginn der Blockade (Raumkampf gewonnen & Prüfung auf ausreichende GKS), automatisch auf 100% gesetzt und kann NICHT geändert werden, solange die Blockade besteht.
  • Der Spieler, dessen Planet blockiert wurde, kann von diesem Planeten aus keine Handelsaktionen, was den Schwarzmarkt mit beinhaltet, durchführen**
  • Der Spieler, dessen Planet blockiert wurde, kann von diesem Planeten aus keine Gebäude, Raumschiffe, Forschungen und Energiezellen in Auftrag geben**
  • Der Spieler, dessen Planet blockiert wurde, kann von diesem Planeten aus keine Schiffe entsenden**.

(**Ausgenommen sind Aufträge, die bereits vor der Blockade gestartet wurden)

Vorteile für den Blockierenden

  • Die Ressourcenproduktion des blockierten Planeten wird auf 100% gestellt.
  • Der blockierende Spieler kann während der Blockade einen Angriff auf den Planeten starten (z.B. mit Transportern). Damit dieser Angriff jedoch als Angriff gewertet wird, muss VOR Eintreffen der Angriffsflotte die Blockade gelöst werden. Somit besteht für den Blockierenden die Möglichkeit alle während der Blockade erstellten Ressourcen mitzunehmen.


Wie wird eine Blockade gelöst?

  • Der Blockierende löst die Blockade von sich aus auf
  • Der Blockierte oder einer seiner Alliierten schickt per Flottenbefehl "Verteidigen" eine Flotte um die Besatzungsflotte zu zerstören. Wird die Besatzungsflotte zerstört, ist die Blockade aufgehoben.