Executor Klasse

Aus Hidden Empire Wiki
Version vom 30. November 2021, 11:29 Uhr von DreamwaverSB (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Icons faction imp.gif Executor Klasse
Bild: 1 1 217.png
Fraktion: Imperium
Funktion: Zerstörer/Schlachtschiffe
Grundbauzeit: 18:03:20
Grundkosten: Icons res dura.svg 311227
Icons res tibanna.svg 158730
Icons res kristall.png 50000
Icons res credits.png 90000
Icons res energycell.svg 240
Unterhaltskosten: 867 (866,98)
Punkte: 4335
Laderaum: 0
Verbrauch Hangarkapazität: nicht verladbar
Hangarkapazität: 192
Voraussetzung: Build idle.gif Orbitalwerft A (Stufe 40)
Build idle.gif Orbitalwerft B (Stufe 40)
Research idle.gif Schiffbautechnik (Stufe 40)
Research idle.gif Panzerung/Schilde (Stufe 42)
Research idle.gif Waffentechnik (Stufe 42)
Mindestloyalität 90%
Schusspriorität: Zerstörer/Schlachtschiffe
Korvetten/Kreuzer
Verteidigungsanlagen
Jäger
Bomber
Sonden/Frachter

Mit fast 19 Kilometer Länge setzt die Exekutor-Klasse neue Maßstäbe in Sachen Größe, getreu dem Motto: "Ist die Exekutor-Klasse zu groß, ist dein Flottenverband zu klein". Die extreme Titanpanzung, die starken Triebwerke, sowie die verstärkten Schildgeneratoren machen dieses Schiffe stark in der Defensive. Mit 2000 schweren Turbolaser, 2000 Turbolaser, 250 schweren Ionenkanonen, 500 Punktabwehrlaserkanonen sowie 250 Angriffserschütterungsraktenwerfern, ist sie alleine selbst kleineren Flottenverbänden gewachsen. Die Kosten und die Bauzeit dieser Supersternenzerstörer sind jedoch ebenfalls extrem, wodurch sie nur auf sehr gut ausgebauten Planeten hergestellt werden können. Die geringe Verfügbarkeit, sowie die hohen Kosten, verlangen es jedoch, dass dieses Raumschiff, wenn möglich, in maximaler Turbolaserreichweite hinter Victory- und Imperium-Klasse-Sternzerstörer steht und die gegnerischen Schlachtschiffe bekämpft.

Effektivität
Stark gegen Schwach gegen
0 1 215.png 0 1 206.png
0 1 216.png 0 1 217.png
0 1 217.png